Kinderpastoralkreis der PG Wittislingen

Über den Kinderpastoralkreis

Den Kindern Freude am Glauben zu vermitteln, das ist das Ziel des Kinderpastoralkreises. Dort treffen sich Frauen aus allen Orten unserer Pfarreiengemeinschaft um miteinander Familiengottesdienste oder gesonderte Kindergottesdienste vorzubereiten. Durch einfache Lieder, die zum Teil mit Gesten begleitet werden, Rollenspiele und kreativen Ideen entstehen abwechslungsreiche Gottesdienste, die nicht nur die Kinder begeistern. Höhepunkte im Kirchenjahr sind die Familienwortgottesdienste im Advent, die Kindermetten und die Auferstehungsfeier für Kinder. Außerdem findet jährlich ein Kinderbibeltag statt. Wer Interesse hat mitzumachen, kann sich an Pfarrer Lehmer wenden. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Kindermette in Wittislingen 2015

Bild 1 Kindermette Wittislingen 2015 Bild 2 Kindermette Wittislingen 2015 Bild 3 Kindermette Wittislingen 2015 Bild 4 Kindermette Wittislingen 2015 Bild 5 Kindermette Wittislingen 2015 Bild 6 Kindermette Wittislingen 2015 Bild 7 Kindermette Wittislingen 2015 Bild 8 Kindermette Wittislingen 2015

Familienwortgottesdienste im Advent "rund um den Adventskranz"

1. Advent in Schabringen 2015

2. Advent in Mödingen 2015

Bild 1.Advent 2015 Bild 2.Advent 2015 Bild 3.Advent 2015 Bild 4.Advent 2015 Bild 5.Advent 2015

3. Advent in Wittislingen 2015

4. Advent in Bergheim 2015

Kinderbibeltag zum Thema Frieden

Gruppenbild Kinderbibeltag
  • weitere Bilder in der Bildergalerie
  • Familienwortgottesdienste im Advent "Engel"

    1. Advent in Schabringen 2014

    Bild 1.Advent 2014 Geschichte

    Da sprach der Herr:" in einem Jahr komme ich wieder zu dir, dann wird deine Frau Sara einen Sohn haben."

    Bild 1.Advent Altarbild 2014

    2. Advent in Bergheim 2014

    Bild 2.Advent 2014 Geschichte

    Die Engel wandeln über die Himmelsleiter zwischen Himmel und Erde

    Bild 2.Advent Altarbild 2014

    3. Advent in Wittislingen 2014

    Bild 3.Advent 2014 Geschichte

    Der Engel rief Tobias zu:"Pack ihn!" Da pachte der junge Mann zu und warf den Fisch ans Ufer. Und der Engel sagte zu Tobias:"Schneide den Fisch auf, nimm Herz, Leber und Galle heraus und bewahre sie gut auf!"...

    Bild 3.Advent Altarbild 2014

    4. Advent in Mödingen 2014

    Bild 4.Advent 2014 Geschichte

    Da sagte der Engel zu ihr: "Fürchte dich nicht, Maria; denn du hast bei Gott Gnade gefunden. Du wirst ein Kind empfangen, einen Sohn wirst du gebären: dem sollst du den Namen Jesus geben. Er wird groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden. Gott, der Herr, wird ihm den Thron seines Vaters David geben. Er wird über das Haus Jakob herrschen und seine Herrschaft wird kein Ende haben."

    Bild 4.Advent Altarbild 2014

    Kindermette 2014

    Bild Kindermette 2014 Altar

    Da trat der Engel des Herren zu ihnen und der Glanz des Herren umstrahlte sie. Sie fürchten sich sehr, der Engel aber sagte zu ihnen:" Fürchtet euch nicht, denn ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteil werden soll. Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Messias, der Herr. Und das soll euch als Zeichen dienen. Ihr werdet ein Kind finden, das , in Windeln gewickelt, in einer Krippe liegt."


    Bild Kindermette 2014 Altar komplett

    Kinderbibeltag "Voll das Leben"

    Bild Kinderbibeltag 2014

    „Voll das Leben“ unter diesem Motto stand der Kinderbibeltag am 19. Juli 2014 in Wittislingen. 58 Kinder und Jugendliche lauschten dabei gespannt dem Dialog des Psalmisten mit einem bunten Vogel. Sie erhielten dabei einen Einblick, wie der Verfasser des Psalms 36 seine Enttäuschung über Menschen, die ihm Böses wollen, in der Form eines Psalms an Gott richtet. Im Gespräch richtete der Vogel jedoch auch den Blick auf das Schöne im Leben und so ergänzte der Psalmist seinen Text mit einem Lob Gottes über die Schöpfung. In verschiedenen Kleingruppen vertieften die Kinder das Thema und gestalteten jeweils zu einem Psalmvers die Tafel eines Paravants. Eine willkommene Abkühlung fanden die Kinder danach bei verschiedenen Wasserspielen der Spielstraße. In der abschließenden Andacht stellten die Gruppen ihre Ergebnisse interessierten Eltern vor. Der Familiengottesdienst, der am Sonntag beim Gartenfest auf dem Schulhof gefeiert wurde, griff das Thema des Bibeltages auf und zeigte im Evangelium des Senfkorns, dass aus Kleinem mit Gottes Hilfe etwas Großes werden kann.

    Counter/Zähler